Frosch in Goodwood

berichtet von Jochen Extra

2016 wurde ein Schweizer Kunde mit seinem Austin Healey Frog-Eye bei uns vorstellig. Das Auto hatte diverse Probleme im Bereich Motor, Getriebe, Achsaufhängungen und Bremsen. Ziel war, das Auto für eine Fahrt nach Goodwood fit zu machen, ein lang gehegter Traum des Kunden.

Motor und Getriebe wurden ausgebaut und komplett überholt, mit Verbesserungen bezüglich der Abdichtung. Achsaufhängung und Bremsen waren eher Standardarbeiten. Der Frosch wurde rechtzeitig fertig, allerdings brach sich die Frau unseres Kunden kurz vorher noch den Fuß, so das die gemeinsame Fahrt ausfiel. 2017 war es dann aber soweit. Der Frosch fuhr auf Achse nach Goodwood, und ein Traum ging in Erfüllung.