Kitzbüheler Alpenrallye 2018

berichtet von Jochen Extra

Spiel, Satz und Sieg! Vom 07.06. bis 09.06. fand die diesjährige Kitzbüheler Alpenrallye statt. Die Strecke führte rund um Kitzbühel über die schönsten Alpenpässe. Am Start war auch das Extra-Mobile-Racing-Team mit Knut Henneke, Beifahrer Patrick Weber und dem altbewährtem TR4. Zwei Tage Kampf gegen die Uhr inmitten eines atemberaubenden Panoramas.

Letztendlich war aber gegen das Trio aus ehrgeizigem Fahrer, gutem Beifahrer und perfekt vorbereitetem Triumph TR4 kein Kraut gewachsen. Klassen- und Gesamtsieg in der Sportwertung, Sieg in der Bergwertung und Sieg in der Mannschaftswertung. Glückwunsch von der Teamzentrale!